Karriere / Jobs bei PIKO

Stand: August 2019

Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf! Die Marke PIKO steht weltweit für qualitativ hochwertige Modellbahnen.
Mit Engagement und Dynamik gestalten PIKO Mitarbeiter erfolgreich die Zukunft.

   

Zur Verstärkung unseres wachsenden Unternehmens suchen wir neue Mitarbeiter/-innen und Auszubildende.
Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und freien Ausbildungsplätze für den Standort Sonneberg/Thüringen:

 

Ausbildung

Offene Ausbildungsplätze:

  • Industriemechaniker*in
  • Industriekaufmann*frau
  • Verfahrensmechaniker*in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Voraussetzungen:

  • Schulabschluss mindestens guter Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschule

 

 

Die Marke PIKO steht weltweit für innovative, qualitativ hochwertige Modellbahnen. Wollen auch Sie Teil der PIKO Erfolgsgeschichte werden?

Dann wartet auf Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Herausforderung als:

Grafikdesigner*in / Mediengestalter*in (Vollzeit)

Aufgaben:

  • Realisierung kreativer Layouts und Key Visuals für Online- und Print-Projekte sowie Produktverpackungen unter Berücksichtigung des bestehenden Corporate Designs
  • Realisierung von technischen Bedienungsanleitungen
  • Professionelle Bildbearbeitung
  • Unterstützung bei der Anlage von Artikeldekorationen
  • Kommunikation und Datenaustausch mit unseren Artworkteams in PIKO China und PIKO America

Ihr Profil / Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Mediengestalter/-in für Digital- und Printmedien oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion auf Unternehmens- oder Agenturseite
  • Versierter Umgang mit Programmen der Adobe Creative Suite (Photoshop, InDesign, Illustrator) sowie MS Office (PowerPoint, Excel, Word, Outlook)
  • Affinität zu Technik / technischen Spielwaren wünschenswert
  • Erfahrungen in der Produktfotografie sowie mit Produktrenderings wünschenswert
  • Kreativität mit einem ausgeprägten Gespür für zeitgemäßes Design
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie kreatives Denk- und Vorstellungsvermögen und eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamgeist sowie verlässliches Zeitmanagement
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Herausforderung in einem innovativen Umfeld
  • Ein Unternehmen auf Expansionskurs (national + international)
  • Nette Kollegen und ein gutes Betriebsklima
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.

Diese richten Sie bitte an:

PIKO Spielwaren GmbH
Frau Gansler
Lutherstr. 30
96515 Sonneberg/Thüringen

Telefon: 03675 / 8972-64
Fax: 03675 / 8972-50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 




Wir führen im Zeitraum 27.05.2019 bis 30.06.2020 die Schulung von Mitarbeitern in den Office-Anwendungen Word und Excel in Basis- und Aufbaukursen durch. Hierfür erhalten wir Fördermittel aus der Richtlinie über die Gewährung von Zuschüssen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und/oder des Freistaates Thüringen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung – Förderrichtlinie gemäß Prioritätsachse C, Investitionen in Bildung, Ausbildung und Berufsbildung für Kompetenzen und lebenslanges Lernen, des Programms Europäischer Sozialfonds 2014 bis 2020 im Freistaat Thüringen („Weiterbildungsrichtlinie“) vom 03.09.2018.

Grund für diese Maßnahme ist der wirtschaftliche Wandel, verbunden mit einem zunehmenden Fachkräftemangel. Eine Weiterbildung der Beschäftigten ist Grundvoraussetzung, um wettbewerbsfähig zu sein und somit langfristig Arbeitsplätze in Thüringen zu binden. Der sichere Umgang mit der Anwendersoftware ermöglicht eine Verbesserung der Vernetzung für die innerbetriebliche Abrechnung, Arbeitsprozesse werden optimiert. Der Schriftverkehr mit unseren Kunden gestaltet sich professioneller. Für die Auswahl der Mitarbeiter aus den Bereichen Verwaltung, Einkauf, Vertrieb, Entwicklung und Administration werden Vorkenntnisse und Einsatzgebiete berücksichtigt.