H0 Expert Plus Diesellok V60 mit Digitalkupplung #55900

14.08.2019 H0 Expert Plus Diesellok V60 mit Digitalkupplung #55900

Die BR 260 der Deutschen Bundesbahn als Expert Plus Modell von PIKO


55900 Diesellok/Sound 260 538-4 DB Ep. IV UVP 299,99 €
55901 ~Diesellok/Sound 260 538-4 DB Ep. IV UVP 309,99 €  

Die Highlights des PIKO Modells in Stichpunkten zusammengefasst:

  • Feinste Lackierung und Bedruckung
  • Pufferspeicher
  • Innovative Digitalkupplung
  • Digital schaltbare Führerstands- und Triebwerksbeleuchtung
  • Feine Speichenräder
  • Viele angesetzte Details
  • Ausgezeichnete Fahreigenschaften
  • Vielgelobter, realistischer Sound
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

55900.jpg55900_MG_1292.jpg55900_MG_1294.jpg55900_MG_1296.jpg55900_MG_1297.jpg55900_MG_1299.jpgDigitalkupplung_CAD_rgb.jpg

» Das Modell im PIKO Webshop

Einige Informationen zu Vorbild und Modell:

Die Deutsche Bundesbahn beschloss schon früh die Entwicklung einer Dieselrangierlok, um Dampflokomotiven im Rangierdienst ablösen zu können. Die ersten Loks der neuen Baureihe kamen ab 1955 zur DB. Bis 1963 erfolgte die Lieferung von insgesamt 942 Exemplaren. Ab 1968 wurden die leichteren Loks mit 48 Tonnen Gewicht in BR 260 und die schwereren Loks mit 54 Tonnen Gewicht in BR 261 unterteilt. Die Fahrzeuge bewährten sich hervorragend und wurden zunächst als Dieselloks geführt, ab 1987 aber zu Kleinlokomotiven heruntergeordnet. Parallel dazu erfolgte der Einbau von Funkfernsteuerungen; diese fernsteuerbaren Lokomotiven erhielten die Bezeichnung 364 (leichte Bauart) bzw. 365 (schwere Bauart). Auch heute sind noch viele Fahrzeuge im aktiven Dienst, inzwischen auch bei privaten EVUs und bei Museen.

Lokomotive 260 538-4 der DB, stationiert in Offenburg, Rev.-Datum 4.7.75 in ozeanblau-beiger Ausführung. Auch bei diesem PIKO Modell wurde mit viel Akribie die Formgebung des Originals wieder hervorragend getroffen. Bei der neuen innovativen Digitalkupplung ist das Kunststück gelungen, höchste Betriebstauglichkeit und ein filigranes Erscheinungsbild beeindruckend zu vereinen. Die zusätzlichen technischen Highlights der digital schaltbaren Führerstands- und Triebwerksbeleuchtung runden das perfekte Erscheinungsbild ab.

Der ab Werk eingebaute PIKO SmartDecoder 4.1 Sound der neuesten Generation mit den vielgelobten authentischen V60 Geräuschen beherrscht die Datenformate DCC mit RailComPlus®, Motorola®, Selectrix® und ist bei der AC Ausführung mfx-fähig. Das Triebfahrzeug glänzt hierbei mit einem kraftvollem 12bit Sound mit 8 Kanälen und 128 Mbit Speichertiefe bei 2,5 Watt Ausgangsleistung, einer feinen Motorregelung und vielfältigen Lichtausgängen. Der verbaute Lautsprecher ist genau auf den Loktyp abgestimmt. Viele loktypische Geräusche wie Motorengeräusch, Signalhörner, Bremsenquietschen und weitere schaltbare Funktionen sind einzeln abrufbar.

Warum das Modell auch auf Ihrer Anlage nicht fehlen sollte:

Die PIKO Expert Plus Lokomotive der BR 260 überzeugt durch feinste Lackierung und Bedruckung in stimmigen Farben, Schriften und mit scharfen Farbtrennkanten, vorbildgerechten Proportionen, feine Gravuren und viele extra angesetzte Details, wie Kondenswasserbehälter, Indusi, Fettpumpe, Hupe, Funkantenne und Aufstiege. Darüber hinaus beeindruckt das Fahrzeug mit angesetzten Griffstangen, der feinen Spurkranzschmiereinrichtung der Bauart „De Limon Fluhme“ und Bremszylinder. Die filigrane Optik wird durch die Ätzgitter an der Stirnseite zusätzlich unterstrichen. Angesichts der betriebstauglichen Ausführung, durchdachten technische Features und eindrucksvollen Fahreigenschaften zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis verspricht das PIKO Modell langanhaltenden maximalen Spielspaß.  

Mit dem attraktiven, absolut korrekt umgesetzten Modell des Rangierhobels BR 260 mit Digitalkupplung erfüllt PIKO den Wunsch vieler H0-Bahner nach einem überzeugenden, fein detaillierten Modell dieser wichtigen Baureihe mit guten Fahreigenschaften. Das detailverliebte Modell bereitet viel Freude beim Rangieren von Güter- oder Kurswagen und stellt auf jeder Anlage einen echten Blickfang dar.

 

RailComPlus® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Lenz Elektronik GmbH
Motorola® und Selectrix® sind eingetragene Warenzeichen der Firma Gebr. Märklin & Cie. GmbH