H0 Expert E-Lok BR 191 #51540

16.11.2020 H0 Expert E-Lok BR 191 #51540

Die „Drei-Zimmer-Lok“ kommt! Die markante Altbau-E-Lok als Expert Modelle von PIKO
51540 E-Lok BR 191 DB IV UVP 249,99 €    
51541 ~E-Lok BR 191 DB IV UVP 289,99 €
51542 E-Lok/Sound BR 191 DB IV UVP 339,99 €        
51543 ~E-Lok/Sound BR 191 DB IV UVP 349,99 €        

Die Vorzüge des PIKO Modells in Stichpunkten:

  • Komplette Neukonstruktion
  • Digital schaltbare Führerstandsbeleuchtung
  • Maschinenraumeinrichtung und –beleuchtung (digital schaltbar)
  • Filigrane SBS 10 Scherenstromabnehmer
  • Stangenantrieb mit Speichenrädern
  • Viele angesetzte Details
  • Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis


» das Modell im PIKO Webshop

Einige Informationen zu Vorbild und Modell:

Zu den markantesten deutschen Elektrotriebfahrzeugen gehören die schweren Güterzugloks der Baureihe E 91. Der hohe Wiedererkennungswert, der ab 1925 von Krauss und WASSEG gelieferten Loks, ergibt sich durch zwei angetriebene Fahrzeugteile mit Winterthur-Schrägstangenantrieb und dem dazwischen gelagerten Mittelteil, das den Transformator aufnimmt. Von den zunächst 30 bestellten Fahrzeugen wurden 16 Maschinen an die Gruppenverwaltung Bayern abgeliefert, die übrigen 14 Exemplare gingen in das schlesische Netz. 1927 kam es zu einer Nachbestellung von 12 Loks, welche zusätzlich mit einer elektrischen Bremse und einem geänderten größeren Achsabstand ausgeführt wurden. Auch die drei Aufbauten unterschieden sich optisch stark von den zuvor gelieferten Maschinen. In den 1930er-Jahren wurden die Lokomotiven neu verteilt, sodass sie auch von Stuttgart und Ulm aus eingesetzt wurden. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen die in der DDR verbliebenen Fahrzeuge nicht mehr zum Einsatz, die Bundesbahn hingegen modernisierte ihre 17 Exemplare und setzte sie als BR 191 noch bis 1975 ein.

Unser Vorbild: Lokomotive 191 098-3 der Deutschen Bundesbahn. Bd Karlsruhe, Bw Freiburg, Revisionsdatum 04.02.70.

Die markante Altbau-Elektrolokomotive überzeugt durch eine hervorragend eingefangene Optik, bei der PIKO einmal mehr die Kompetenz zur Fertigung früher Elektrolokomotiven beweist. Das Modell überzeugt mit seiner realistisch wiedergegebenen Lackierung, akkurater Bedruckung und aufwendig rekonstruiertem Stangenantrieb aus Metall. Vorbildgetreue Maschinenraumfenster gewähren Ein- und Durchblick in den realistischen Innenraum des Modells. Die Faltenbälge sind fein graviert und frei beweglich, zum Befahren engerer Radien.

Der Antrieb des PIKO Modells erfolgt durch einen starken Motor mit Schwungmasse. Der Digitalbetrieb ist mittels PluX22 Schnittstelle zur einfachen Nachrüstung vorbereitet. Die sauber verarbeitete, aufgeräumte Platine bietet ausreichend Platz für einen Lautsprecher. Zurüstteile zur optischen Vollendung liegen bei.

Die PIKO BR 191 verfügt über angesetzte Handstangen, Sandkästen, Batteriekästen, freistehende Lampen, Regenleitungen, Pufferbohlen, Schlussscheibenbehälter, Heizungsstecker, Scheibenwischer, Pfeife, Ölbehälter, Sifa, um nur einige Details zu nennen. Das insgesamt archaische Erscheinungsbild ist hervorragend getroffen und lässt die Kraftübertragung im Modell fast real nachempfinden. Technische Raffinesse ist die digital schaltbare Beleuchtung der Führerstände und des Maschinenraumes. Der Sound wurde natürlich an Originalmaschinen unter realistischen Bedingungen aufgenommen und aufwändig von den PIKO Sound Spezialisten aufbereitet! Die PIKO H0 Expert Elektrolok der BR 191 ist rundum gelungen.

PIKO liefert mit den BR 191 eine weiteres Stück Eisenbahngeschichte in Serie. Nostalgiker der frühen elektrischen Traktion werden ihre pure Freude an dem Modell haben. Auch für Sammler ist das Modell attraktiv, als das auch die grüne DB Variante in keiner Sammlung fehlen darf. Die Lokomotive zeigt sich in vollem Detailumfang immer unter strenger Orientierung am Vorbild. Form-, Farbgebung und Bedruckung ergänzen einander stimmig zu einem makellosen Modell. Dabei bleibt der Spielspaß keines Wegs auf der Strecke. Ein ruhiger Lauf gepaart mit diversen schaltbaren digitalen Funktionen sorgen für fast grenzenlosen Spielspaß mit dem PIKO Modell. Für alle Bahnfreunde ist die BR 191 ein absoluter Gewinn.